Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2017
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Wie bunt ist das denn! Michael Mahlert, Präsident des Turnverbandes Mittelrhein entsendet rund 1.800 Turner/innen zum Internationalen Deutschen Turnfest nach Berlin.
Das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin erwartet vom 03. – 10.06.2017 rund 80.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Internationale Deutsche Turnfest gehört zu den größten Wettkampf-, Breitensport- und Bildungsevents weltweit.
„Ich freue mich besonders, dass sich rund 1.783 Turnerinnen und Turner aus 123 Vereinen unseres Verbandsgebiets an diesem Großereignis beteiligen werden.“, so TVM-Präsident Michael Mahlert.
Turnfeste werden als Events aufgearbeitet und präsentiert, aber Turnfeste sind mehr als Events. Neben dem Zuschauen, Teilnehmen und Genießen stehen bei den Turnfesten das Mitmachen, das Selbsturnen, die Bewegung und Weiterbildung im Vordergrund. Fast alle Teilnehmer nehmen in irgendeiner Form an einem Wettkampf, Wettbewerb oder Bewegungs- und Weiterbildungsangebot teil. Unzählige deutsche Meisterschaften werden ausgetragen. Eine Woche lang Turnfestkultur für die Turnvereine und Turnabteilungen.
Die Turn- und Sportvereine sind die größte Bewegungsgemeinschaft in unserer Gesellschaft. Dies gilt es wieder deutlich zu machen und darauf hinzuweisen, dass der Sport gesicherte Rahmenbedingungen im System des organisierten Sports benötigen.
Eine herausragende Marke der Turnbewegung ist das Kinderturnen. Deshalb wird der TVM dieser Bewegung im kommenden Jahr u.a. mit der mobilen Kinderturnoffensive besondere Aufmerksamkeit schenken. Beim Deutschen Turnfest in Berlin wird es den überregionalen Start dieser Kinderturnoffensive geben.
Kinderturnen in den Vereinen bedeutet auch Bewegung in sozialer Gemeinschaft. Ein ganz entscheidender Ansatz, da diese soziale Gemeinschaft den Individualisierungstendenzen unserer Gesellschaft entgegen wirkt. Kinderturnen bietet eine breite und vielseitige Grundlagenausbildung für jegliche sportliche Betätigung.
Kinderturnen ist alters- und entwicklungsgerechtes Training zum Wettkampfturnen und Sportarten übergreifend Grundlagenvermittlung die zu lebensbegleitendem Sport und zu lebensbegleitender Fitness animiert. Insofern ist das Kinderturnen die Kinderstube des Sports.
„Ich wünsche allen Teilnehmern des Turnfestes eine gute Anreise, ein verletzungsfreies Turnfest, ein gutes und schönes Miteinander und tolle Tage in Berlin. Unsere Geschäftsstelle und Vertreter aus dem Hauptausschuss sind natürlich vor Ort. Wir sehen uns in Berlin!“, Michael Mahlert, TVM –Präsident.

Olympiasiegerin Anna Dogonadze und TVM-Präsident Michael Mahlert beim Besuch eines Turnwettkampfes in Altendiez