Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Glühwein Spendenaktion für den herzkranken Lucas Thamm aus Rüdesheim

Am alljährlichen Glühweinstand der MTV-Trampoliner trifft man sich zum Jahresabschluss. Beim Weihnachtsshopping in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone blieben wiedermal viele Menschen zum netten Gespräch und einem heißen Getränk bei Steffen Eislöffel und Team stehen. Für einen guten Zweck wird jährlich der Stand für 3-4 Tage vor Weihnachten an der Ecke Römerstraße/Mannheimer Straße aufgebaut. Ganz ohne festen Plan – auf freiwilliger Basis trifft sich das Trampolin-Team am Stand und verkauft fleißig Glühwein für den guten Zweck in der Region. Ebenfalls wieder an Bord, der langjährige Partner der Trampoliner, die Bad Kreuznacher Stadtwerke unter Dietmar Canis.

In 2016 ergab sich mit Stefan Pallesch, Inhaber von Küche Creativ, ein weiterer Unterstützer guter Taten in der Region. Als Herr Pallesch von der Aktion für Lucas Thamm hört, bietet er sofort an, den Glühwein einzukaufen und auch hinterher ebenso wie Herr Canis die Erlössumme um 1.100,00 € aufzustocken, denn für den Küchenstudioinhaber schloss sich hier auch ein privater Kreis zur Familie Thamm. Der 13 jährige Lucas Thamm benötigt ein Spenderherz und liegt seit Monaten in Heidelberg im Krankenhaus. Sein Vater Olaf Thamm berichtet, dass es Lucas aktuell den Umständen entsprechend gut geht und nun in der Spenderliste ganz oben steht. Eine nervenzerreißende Zeit liegt hinter der Familie und nun besteht die Hoffnung, dass Lucas sich bald der benötigen Operation unterziehen kann.

Auch für Steffen Eislöffel ist diese Aktion eine Herzensangelegenheit. Turnbruder Olaf Thamm, der in Rüdesheim auch als Trainer fungiert, sollte unterstützt werden. Als Fabian Hambüchen – Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Bad Kreuznach zum Gespräch mit Julia Klöckner eingeladen war, stattete er den Trampolinern und Sportfreund „Kiri“ Sonn am Stand einen kurzen Besuch, gemeinsam mit seiner Freundin und dem langjährigen Manager Klaus Kärcher ab. Spontan entschloss Fabian auch zu spenden. Stolze 1.000,00 € gingen zu Gunsten von Lucas Thamm auf dem Konto des Fördervereins Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. ein.

Insgesamt – zusammen mit einem Überhang aus 2015 – kamen somit 6.148,68€ zusammen. Die Spende wurde an den Förderverein Lützelsoon e.V. überwiesen, der die Familie Thamm nun damit voll unterstützt, denn die ehrenamtlich geführte Stiftung gibt die gespendeten Beträge 1:1 weiter, wo sie gebraucht werden! Lucas Thamm ist nur eines von vielen Projekten, die Vorsitzender Herbert Wirtzius und seine Frau mit dem Förderverein Lützlesoon e.V. und der Soonwaldstiftung Hilfe für -Kinder in Not- begleiten. Vielen Dank dafür!!

Von: Ingrid Eislöffel, MTV Bad Kreuznach


Kiri Sonn (links) und Martin Gromowski (rechts) freuten sich über den Besuch von Fabian Hambüchen, der den Spendenerlös um 1.000,00 € aufstockte.
Insgesamt sammelten so die Trampoliner um Trainer Steffen Eislöffel über 6.000,00 € für den guten Zweck.