Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Faustball-Feldrunde startet mit ihrem Auftaktspieltag

Die Faustballer im TVM sind zuversichtlich, die Feldrunde 2022 ohne Corona-Zwangspause durchführen zu können. Nachdem die Hallensaison Ende des Jahres unterbrochen und erst im März mit einem Abschlussturnier beendet werden konnte, sollen in diesem Monat die ersten Meisterschaftsspiele auf dem Rasen ausgetragen werden.
Den Anfang machen die Spieler in der Männerklasse. Die insgesamt sechs Mannschaften der Männer-Verbandsliga (TV Weisel, TV Weisel Männer 55, Post SV Koblenz, VfL Kirchen, TV Wasenbach, TV Dörnberg) bestreiten ihren Auftaktspieltag am Sonntag, 8. Mai in Dörnberg. Die weiteren Spieltage finden am 12. Juni in Weisel und am 3. Juli in Kirchen statt.

Insgesamt fünf Mannschaften treten in den Klassen U14 und U18 an. Hier beginnt die Saison für die TVM -Teams (U14: TV Dörnberg, TV Weisel I+II, TuS RW Koblenz, U18: TV Dörnberg) am 14. Mai in Weisel. Weitere Spieltage finden am 26. Juni in Dörnberg sowie am 10. Juli in Weisel statt.
Für die jüngsten Faustballbegeisterten (U10/U12) ist ein Spieltag am 3. September geplant. Da die Vereine hoffen, in den nächsten Monaten weitere Kinder für den Faustballsport begeistern zu können, werden Austragungsort und Spielmodus im Laufe der Saison festgelegt.
Mit der Frauenmannschaft des TV Weisel spielt außerdem ein TVM-Team in der 2. Bundesliga West Frauen. Am 22. Mai können Faustballbegeisterte den Heimspieltag in Weisel verfolgen.
Mit der Regionalmeisterschaft West in der Klasse U14 männlich und weiblich bietet der TV Dörnberg am 16. Juli zum Saisonabschluss ein Highlight an, das in keinem Faustball-Kalender fehlen sollte.
Spielpläne zu den o.g. Terminen sind unter www.faustball.com einsehbar.
von: Tobias Stinner