Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

T-Shirts für DM-Teilnehmerinnen

KIRCHEN Dank der Unterstützung von Sponsoren werden die Teilnehmerinnen an der Deutschen Meisterschaft im Hallenfaustball der weiblichen U14 eine bleibende Erinnerung an unsere Region haben: Die MSP Druck und Medien GmbH sowie die Brendebach Ingenieure GmbH überreichten dem Vorstand des VfL Kirchen T-Shirts, die alle Teilnehmerinnen bei der Siegerehrung erhalten werden. Auf dem Rücken der T-Shirts erinnert eine Grafik an die Teilnahme an der Meisterschaft in Kirchen.

„Diese T-Shirts sind bei den Teilnehmerinnen in der Regel heiß begehrt und werden auch lange Zeit nach der Veranstaltung noch getragen,“ weiß Tobias Stinner, Pressewart der Faustballabteilung, von vergangenen Events. Schließlich dürfen die in Kirchen antretenden Spielerinnen zu Recht stolz auf ihre Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft sein. „Immer wieder sehen wir auf überregionalen Veranstaltungen T-Shirts von in Kirchen ausgetragenen Meisterschaften – eine bessere Werbung für unseren Verein kann es eigentlich nicht geben.“

t-shirtübergabe
Die Deutsche Meisterschaft der weiblichen U14 findet am 13. und 14. März 2010 in der Molzberghalle statt. An beiden Tagen beginnen die Spiele um 9 Uhr. Am Sonntag wird gegen 14 Uhr das mit Spannung erwartete Finale stattfinden.

Momentan laufen die Qualifikationsrunden für die Deutsche Meisterschaft, Anfang März werden dann alle 10 teilnehmenden Mannschaften feststehen.

Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt zu dieser Veranstaltung, darüber hinaus beträgt der Eintritt 5 Euro für beide Tage bzw. 3 Euro für einen Tag.

In seinem Grußwort zur Veranstaltung wünscht Schirmherr Wolfgang Müller der Veranstaltung einen reibungslosen Verlauf und hofft, ebenso wie die Faustballer des VfL Kirchen, auf viele Zuschauer aus der Region, um dem Faustballsport in unseren Breiten zu weiterer Popularität zu verhelfen.