Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Deutsche Faustball – Meisterschaften beim TV Weisel

Am 1. und 2. September ist es soweit, der TV Weisel richtet die Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen aus. Die Planungen für dieses Großereignis laufen bereits auf Hochtouren und gehen in die heiße Phase. Nicht nur sportlich, sondern auch neben dem Platz ist für beste Unterhaltung gesorgt. Der Großteil der qualifizierten Mannschaften steht bereits fest.

In diesem Jahr feiert der TV Weisel sein 100-jähriges Bestehen und mit der DM erwartet den Verein wohl das größte Sportereignis in seiner Geschichte. Die Organisatoren erwarten insgesamt ca. 1.000 Zuschauer pro Tag und jenen soll es natürlich an nichts mangeln. Für die Spiele wird extra zur DM eine große Tribüne errichtet werden, sodass ein echtes Center-Court-Feeling aufkommen wird. Zudem konnte man den in Faustballkreisen bestens bekannten Alwin Oberkersch aus Stuttgart als Stadionsprecher engagieren, der die Zuschauer mit seinem Team bestens unterhalten und auch „Nicht-Faustballern“ den Sport schmackhaft machen wird. Zudem wird ein großes Festzelt aufgestellt, wo man mit Essen und Trinken bestens versorgt wird.

Auf der Homepage (www.tvweisel.de/dm12) der Veranstaltung kann man neben vielen weiteren Informationen rund um die Meisterschaften, schon jetzt Tickets bestellen und das zu einmaligen Vorverkaufspreisen. Aber auch Kurzentschlossene sind natürlich herzlich eingeladen die DM in Weisel zu besuchen und haben die Möglichkeit ihre DM-Tickets noch am DM-Wochenende zu kaufen. Außerdem kann man sich auf der Webseite über Übernachtungen und sonstige Dinge rund um die DM, wie eine geführte Rheinsteigwanderung und Mannschaftsinfos, informieren.

Sportlich können sich die Zuschauer schon jetzt auf viele Leckerbissen freuen. Mit dem TSV Pfungstadt (Männer) und dem Ahlhorner SV (Frauen) sind die Titelträger der vergangenen Jahre bereits jetzt qualifiziert. Aber auch neben diesen beiden Top-Mannschaften werden weitere Größen des Sports ihre Visitenkarte in Weisel abgeben und mit ihren vielen Nationalspielerinnen und Nationalspielern für spannende und hart umkämpfte Spiele sorgen.

Der TV Weisel lädt deshalb alle Interessierten recht herzlich ein, dieses einmalige Event zu besuchen und den interessanten Sport „Faustball“ kenn und lieben zu lernen.

von: Robert Rischen