Aus- und Fortbildungen 2021
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Trainerlehrgang der Deutschen Faustballliga beim VfL Kirchen

Vom 24. bis 26. August fand in der Molzbergsportanlage in Betzdorf/Kirchen der erste Teil eines DFBL-Trainerlehrgangs statt. Mit dem  DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht (Waibstadt) fand der VfL Kirchen die ideale Person um die bundesweit offene Veranstaltung im Turnverband Mittelrhein durchzuführen.

VfL Spielerin Melissa Seibert wurde Vize-Weltmeisterin mit der U18 Faustballnationalmannschaft

Cali / Kolumbien Im Vorrundenspiel siegte Deutschland gegen Österreich noch mit 3:1, doch die Konzentration die im ersten Spiel den Ausschlag gegeben hat wich einer gewissen Nervosität im Finale.

Weisel will Meisterschaften in Perfektion
Faustballer ermitteln Titelträger im Rhein-Lahn-Kreis

Der Countdown läuft: In wenigen Monaten, am 1. und 2. September 2012, findet auf dem Sportgelände des TV Weisel die Deutsche Fausbtall-Meisterschaft der Männer und Frauen statt. Aufgrund des 100-jährigen Jubiläums des TV Weisel, welches im Jahr 2012 stattfindet, hat sich der Verein dazu entschieden, erstmals dieses Groß-Event auszurichten.

Deutsche Faustball – Meisterschaften beim TV Weisel

Am 1. und 2. September ist es soweit, der TV Weisel richtet die Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen aus. Die Planungen für dieses Großereignis laufen bereits auf Hochtouren und gehen in die heiße Phase. Nicht nur sportlich, sondern auch neben dem Platz ist für beste Unterhaltung gesorgt. Der Großteil der qualifizierten Mannschaften steht bereits fest.

Junge U 16 Faustballerinnen nicht so erfolgreich wie die U 18

VfL Kirchen`s weibliche U 16 wird Achter der deutschen Meisterschaft 2011/12.

In der Adam Riese-Stadt Bad Staffelstein ging am Wochenende des 31.03/01.04.2012 mit der deutschen Faustballmeisterschaft der weibliche U 16 eine lange Hallensaison 2011/12 zu Ende. Als westdeutscher Meister hatten sich die jungen Damen um die Trainerin Josefine Pfeifer und Trainer Sören Ebel für die Titelkämpfe in Oberfranken mit dem Ziel qualifiziert, unter die ersten sechs der Veranstaltung zu kommen.