Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Von Julia Schuler Pressewartin Rhönradturnen


120 Turnerinnen und Turner starteten am zweiten Märzwochenende mit dem Süwag-Energie-Rhönradcup in die Wettkampfsaison. Eine volle Halle, viele Zuschauer tolle Leistungen, die Eltern und Zuschauer begeisterten. Bundesklasse:

Den Wettkampf eröffnete mit Ihrer Musikkür Timea Klaedtke vom VfL Lahnstein, die in Ihrer Altersklasse 19+ souverän den Pokal erturnte, ebenfalls wie Johanna Giehl in der Altersklasse der 15/16jährigen. Bei den 13/14jährigen turnte sich Sarah Seiler vom TV Remagen nicht nur auf Platz 1. Alle drei erreichten damit die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften.

Tobias Seiler hatte da mehr Schwierigkeiten mit den Bodenverhältnissen und schaffte diese Hürde nicht, ebenfalls wie die zwei Youngstars des VfL Lahnstein Emily Gattung (B13/14) und Emily Klinkner (B12), die zwar gute Leistungen zeigten, aber punktemäßig das Ziel nicht ganz erreichten.

Landesklasse: Auch in der Landesklasse ging es direkt ums Ganze, denn die Landesklasseturner kämpfen bei diesem ersten Wettkampf im Jahr um die ersten Qualifikationspunkte für den Deutschland-Cup. Zwei weitere Wettkämpfe müssen sie noch mit möglichst hohem Punktekonto überstehen, dann entscheidet sich, welche zwei Turner/innen pro Wettkampfklasse die Reise zum Deutschland-Cup antreten dürfen. In der Wettkampfklasse der 12jährigen konnte Leonie Michelle Erbele von der TG Polch sich vor Edda Giehl (VfL Lahnstein) und Soraya Quast von der DJK Wissen-Selbach punkten. Bei den 13-14 jährigen erreichte Franziska Welp vom TV Jahn-Brachban den ersten Platz vor Josefine Schmitt (DJK Betzdorf), Platz 2, Hannah Vohs (DJK Betzdorf) Platz 3. Paula Sigismund (DJK Wissen-Seelbach) erturnte sich in der Wettkampfklasse der 15-16jährigen den ersten Platz, gefolgt von Jana Hartwig (DJK Wissen-Selbach), Platz 2 und Tizia Helsper (DJK Betzdorf) Platz 3. Mit hohen Schwierigkeiten gewann in der Wettkampfklasse der 17-18jährigen Cora Flemder (VfL Dermbach) den ersten Platz. Alexandra Moormann vom TVM Jahn-Brachbach erreichte Platz 2, gefolgt von Luisa Hoffmann (TV Jahn-Brachbach) von der TG Polch mit Platz 3. Auch bei den Erwachsenen AK 19+ zeigten die Turnerinnen tolle Leistungen. Der erste Qualifikationsplatz erturnte sich Denise Geis vom VfL Lahnstein, vor Selina Heil vom Mombacher TV und Denise Lück von der DJK Betzdorf. Nachwuchsklasse: Hier turnen die 6 bis 11jährigen, überwiegend aus Spaß und um Wettkampferfahrung für die späteren Qualifikationswettkämpfen zu sammeln. Mit 7 Jahren jüngste Turnerinnen waren Christine Melissa Petri von der DJK Wissen-Seelbach, Karina Van Look vom Mombacher TV und Vicroria Schneider vom VfL Lahnstein. In der Altersklasse der 9jährigen erkämpfte sich Madleine Mothy (Mombacher TV) den 1. Platz, Marica Enkirsch (VfL Dermbach) den 2. Platz, und Mayla Dommermuth (VfL Lahnstein) den 3. Platz. In der Altersklasse der 10jährigen erreichte Sophy Daheim von der DJK Polch Platz 1, vor Milena Wirthen (VfL Dermbach) Platz 2 und Constanze Bohland vom Mombacher TV Platz 3. Den Treppchenplatz in der Altersklasse der 11 jährigen sicherte sich die Turnerinnen vom VfL Lahnstein, mit Vanessa Schumacher (1. Platz), Soraya Köhl und Katharina Köhl Platz 2. Ein verletzungsfreier Wettkampf mit vielen tollen Leistungen.