Gymmotion 2020
Aus- und Fortbildungen 2020
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Die Ergebnisse der RSG Mittelrheinmeisterschaften und des RSG Mittelrheincups vom 29.02.2020 stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse

Den Gymnastinnen und ihren Trainern/Innen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Gerhild Fischer, Fachwartin
Mittelrhein-Meisterschaft und Mittelrhein-Cup Rhythmische Sportgymnastik

Am 29. Februar 2020 findet in der Koblenzer CGM-Arena die Mittelrhein-Meisterschaft (Leistungsklasse) und der Mittelrhein-Cup (Wettkampfklasse) in der Rhythmischen Sportgymnastik statt.
Gemeldet sind 50 Einzelgymnastinnen und 6 Gruppen aus 4 Vereinen. Dabei betreten mit der RSG Trier und dem VfL Bad Kreuznach erfreulicherweise zwei neue Vereine die mittelrheinische RSG-Szene.
Der Wettkampf beginnt am Samstag bereits um 9:00 Uhr mit den Kinderklassen. Um 14:00 Uhr schließen sich die Gruppen-Wettkämpfe an. Nach einer Einturn-Pause geht es um 16:00 Uhr mit den Wettkämpfen der Schülerinnen weiter. Schließlich folgt um 17:25 Uhr der Start der Juniorinnen und Seniorinnen der Wettkampfklasse.
Die Ergebnisse des RSG Nikolaus-Turnieres, vom 02.12.2017, stehen als Download zur Verfügung

pdf symbol Ergebnisse

Den Gymnastinnen und ihren Trainern/Innen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Gerhild Fischer, Fachwartin

Die Ergebnisse der RSG Mittelrheinmeisterschaften und des RSG Mittelrheincups stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse

Den Gymnastinnen und ihren Trainern/Innen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Gerhild Fischer, Fachwartin

Die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen veranstalten am Samstag, 02.12.2016 in der CONLOG-Arena in Koblenz, das Nikolaus-Turnier in der Rhythmischen Sportgymnastik.
22 Vereine haben sich angemeldet. Sie werden 135 Gymnastinnen im Alter ab 7 Jahren an den Start bringen.
Wettkampfbeginn ist bereits um 9:45 Uhr für die Kinderklassen. Um 11:15 Uhr folgen die Schülerinnen der Wettkampfklasse und um 13:45 Uhr die Schülerinnen der Leistungsklasse.
Für die 75 Gymnastinnen der ersten Wettkampfhälfte findet die Siegerehrung um 15:00 Uhr statt.
Um 15:30 Uhr geht es weiter mit den Juniorinnen der Wettkampfklasse. Diese Altersklasse ist mit 31 Starterinnen am stärksten besetzt. Der absolute Höhepunkt, die Wettkämpfe der Juniorinnen-Leistungsklasse und der Meisterklasse, beginnt um 18:00 Uhr. Zum Abschluss treten ab 19:15 Uhr die Gymnastinnen der Freien Wettkampfklasse an.
Die Siegerehrung für die zweite Wettkampfhälfte ist um 20:30 Uhr geplant.
Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.