Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Liebe Turnfreund*innen,

die Gewinnung von ehrenamtlich Engagierten stellt Vereine und Verbände nicht erst seit der Corona-Pandemie vor große Herausforderungen.

Informationen zur Energiekrise und zum Projektaufruf für das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ 

Liebe Kolleg*innen in den DOSB-Mitgliedsorganisationen, 
nahezu täglich erreichen uns dieser Tage neue Nachrichten zur Gasversorgung und zu einem möglichen Energie-Lockdown in Deutschland. Die Bundesregierung bereitet sich auf eine Gas-Notlage mit Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit der Bundesrepublik vor. Zahlreiche Städte haben bereits Energiekrisenstäbe eingerichtet, welche diverse Einsparmaßnahmen für Wärme und Strom entwickeln. Zudem haben sich die EU-Staaten auf eine Reduzierung des Gasverbrauchs um 15% geeinigt. Aufgrund dieser Situation möchte ich Sie mit diesem Schreiben über die aktuellen Entwicklungen und Initiativen des DOSB sowie das Förderprogramm des Bundes “Sanierung kommunaler Einrichtungen” ausführlich informieren. 

Stopp! 10 Gründe dich umgehend für eine Trainer*in - oder Übungsleiter*in-Ausbildung beim Turnverband Mittelrhein anzumelden!

  • Ein Ehrenamt beim Sportverein macht Spaß
  • Du hast die Chance auf Mitgestaltung
  • Du bist Teil eines engagierten Teams
  • Du kannst dich persönlich weiterentwickeln
  • Du erwirbst Schlüsselqualifikationen
  • Du hast Vorteile im Berufsleben
  • Du kannst an Fortbildungen teilnehmen
  • Du unterstützt deinen Sportverein
  • Du leistest einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft
…………. und wichtig zu wissen!

„kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens“ vom 11.-13.11.2022

Das Anmeldeportal ist geöffnet!
Auch in diesem Jahr feiern wir wieder den „kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens“ mit unserem Partner kinder Joy of Moving! Werdet Teil der bundesweiten Aktion am zweiten Novemberwochenende und öffnet eure Turnhallen allen Kindern, die Lust auf Bewegung haben und an ein bewegungsreiches Programm teilnehmen wollen. Alle teilnehmenden Vereine dürfen sich zudem über eine tolle Box voller Spiel und Spaß freuen.

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause ist es wieder soweit, TVM-GYMWELT-Showbühne beim Schängelmarkt in Koblenz!

Der Turnverband Mittelrhein (TVM) bietet euch die Möglichkeit die einstudierten Vorführungen und Tänze vor breitem Publikum auf unserer GYMWELT-Showbühne zu präsentieren. In diesem Jahr sind wir auf dem „Jesuitenplatz“:

Die Gesundheits- und Fitness-Akademie Süd-West Online des TVM startet seine Online Herbst 22 - Offensive.

Hol Dir in digitaler Form von zuhause aus und via ZOOM 4 Lerneinheiten (LE`s) zu deiner Lizenzverlängerung!
Unsere 8 digitalen Highlights mit unserem nationalen Referententeam:

Antje Hammes, Sportwissenschaftlerin M.A., Sporttherapeutin, Inhaberin eines Reha- und Gesundheitsstudios aus Bruchköbl
Christian Lutz, Inhaber des Pilates-Studios „Pilatespeople“ aus Hamburg
Adriano Valentini, internationaler Presenter im Bereich Ernährung, Step, Aeobic und Toning aus Wiesbaden

Online-Informationsveranstaltung zum Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“ für Ihre Kita: unkompliziert und kostenlos

Was zeichnet eine Bewegungskita aus? Wie kann unsere Einrichtung sich kostenlos vom Verein beraten und zertifizieren lassen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie bei der kostenlosen Online-Veranstaltung des Vereins „Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V.“.

Der TVM sagt Glückwunsch an seine neuen Übungsleiter*innen im Vereinssport im Bereich der Prävention

Der Erwerb der Lizenz ÜL B „Sport in der Prävention“ mit dem Profil; „Allgemeines Gesundheitstraining“ ermöglicht den Teilnehmer*innen der Ausbildung die Leitung von Gruppen im Bereich „Allgemeine Gesundheitsvorsorge“, den es beinhaltet die Bereiche „Haltungs- und Bewegungssystem“, Herz-Kreislauf-System und Entspannungsmethoden.

Erlebnisreiche Wanderfreizeit Ratschings vom 26.06.2022 bis 03.07.2022

Mit einer herzlichen Begrüßung am Bus, alles langjährige, erfahrene Mitreisende, begann unsere wunderbare Reise nach Südtirol.
Die erste „Bergbesteigung“ mit vielen Serpentinen begann schon in Vallendar, wo noch Mitreisende zustiegen. Nach einem technischen Problem mit dem Bus ging es weiter nach Gau-Bickelheim, Mitreisende stiegen zu, jetzt ging die Reise richtig los.
Unsere Reiseleitung, Helga und Günter Wiegel, konnte endlich den Begrüßungssekt servieren und uns Allen eine schöne Reise wünschen.