Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Am Sonntag, den 13.11.22 war mächtig was los im Bürgerhaus in Ruschberg.

30 Kinder nahmen zusammen mit ihren Eltern und Großeltern am Kinderturnsonntag teil.
In lockerer Atmosphäre begann der Nachmittag mit der Vorstellung der verschiedenen Kinderturngruppen. Mit einer kurzen Trainingseinheit zeigten sie ihren Gästen, was in einer Turnstunde so alles gemacht wird.

Qualifizieren, ausbilden, weiterbilden, wieder einsteigen!

Ab sofort gibt es das Jahresprogramm des Turnverbandes Mittelrhein online als Blätterkatalog.

Alle Lehrgänge sind über unserer Internetseite online buchbar.

Hier geht es zum Online-Blätterkatalog …

Die gedruckten Exemplare werden ab Ende November 2022 ausgeliefert. Alle Bezieher*innen unseres Turnjournals sowie alle TVM-Übungsleiter*innen erhalten diese Ausgabe automatisch.

Solltet Ihr nicht zu diesem Kreis gehören, genügt eine kurze Mail mit dem Betreff "Aktiv 2023" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Euren persönlichen Daten.

Gerne senden wir Euch ein Exemplar per Post zu!

TVM Convention „Pilates & Yoga“ in Koblenz - Intensives und lehrreiches Programm

12 Workshops mit 3 Referentinnen und über 70 begeisterten Teilnehmer*innen. Der Turnverband Mittelrhein blickt mit der Convention „Pilates & Yoga“, auf ein erfolgreiches TVM-Bildungs-Highlight am Samstag, den 12. November 2022 in Koblenz zurück.
Ob neue und vertiefende Praxisideen mit ohne Geräte, für die Übungsgruppe im Verein oder das eigene Training. Interessierte aus den Bereichen Yoga, Pilates, Aerobic, GroupFitness und Gesundheitssport waren eingeladen nach ihren Bedürfnissen vier Workshops à 90 Minuten aus dem Bereichen Pilates und Yoga auszuwählen. Die Convention trumpfte dabei mit unterschiedlichsten Bewegungsangeboten und erfahrenen Referent*innen auf.

Der „Tag des Kinderturnens“ beschert den Kindern in Rengsdorf jede Menge Spaß und Bewegung

Die Verantwortlichen der A.S.S. Rengsdorf e.V. hatten sich viel Arbeit gemacht und die Turnhalle in einen beeindruckenden Spiel- und Bewegungsparcours verwandelt.
Klettern war in allen möglichen Formen angesagt, Gitterleiter und Weichboden verwandelten sich in tiefe Gletscherspalten, Tücher, Seile und Reifen wurden zu einem Labyrinth und Slackline, Schwebebalken und Flusssteine erforderten Balance und Konzentration.

Rolf Mäckler übergibt an Iris Westphal

Im Rahmen einer persönlichen Feierstunde am 04.11.2022 verabschiedete sich Rolf Mäckler, stellvertretender Geschäftsführer des Turnverbandes Mittelrhein e.V. (TVM), nach über 41jähriger Tätigkeit in den Ruhestand.
1981 begann er seine Tätigkeit beim Turnverband Mittelrhein als Referent für die Turnerjugend und für Freizeiten. Sein Aufgabengebiet wurde im Laufe der Zeit um die Mitgliederverwaltung, technische Organisation und TVM-Reisen erweitert. Im Jahr 2000 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer ernannt.

Themen wie Integration, Inklusion oder Antidiskriminierung sind derzeit in aller Munde.

So auch im Sport. Vielerorts setzen Vereine Angebote für Menschen mit Behinderungen um, heißen Geflüchtete willkommen oder setzen ein Zeichen gegen Diskriminierung im Sport.

Der Landessportbund RLP stellt bis Ende 2022 gesonderte Fördermittel bereit, damit Vereine und Verbände aus der rheinland-pfälzischen Sportorganisation Förderung für Mitgliedsbeiträge, individuelle Sportausrüstung und Schutzausstattung für Geflüchtete – unabhängig von der individuellen Staatsangehörigkeit – befristet beantragen können.

In der Abmahnung von Kilian Lenard wird als Betreff „Persönlichkeitsrechtsverletzung Datenschutz Google Fonts“ angegeben

Derzeit erhalten bundesweit viele Vereine eine Abmahnung des Rechtsanwalts Kilian Lenard. In diesem Schreiben werden die Vereine aufgefordert die Nutzung von Google Fonts zu unterlassen und ein Ersatzanspruch in Höhe von 170 EUR zu zahlen. Der Sportbund Rheinland geht davon aus, dass diese Ansprüche unberechtigt sind und es sich hier um eine Abmahnfalle handelt.
Vereine, die ein solches Schreiben erhalten, können dieses Schreiben an das Versicherungsbüro der ARAG unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weiterleiten. Die ARAG Sportversicherung prüft den Sachverhalt und setzt sich weitergehend mit den betroffenen Vereinen in Verbindung.

50 Jahre und kein bisschen weise …

So könnte man die Bacharacher Oldtimer anlässlich ihres Jubiläums beschreiben.

Partner tragen gesellschaftlichen Entwicklungen Rechnung

Besondere Ereignisse bedürfen besonderer Maßnahmen. Zu diesem Schluss kamen die rheinland-pfälzischen Turnverbände nach umfassender Thematisierung in der vergangenen Woche.