Aus- und Fortbildungen 2020
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Übungsleiter 2. Lizenzstufe "Sport in der Prävention" aufgepasst!
Nutzt die Zeit des Lockdowns und bildet Euch online weiter!

Ohne die Möglichkeit von Präsenzveranstaltungen hat sich auf bei uns viel Weiterbildung ins Netz verlagert. Jetzt Zeit sparen und sich Online weiterbilden.
Da wir momentan keine Präsenzveranstaltungen anbieten können, bieten wir Euch diese Schulung in einem Online-Format über die Plattform ZOOM an.
In einem Informationsschreiben werden im Vorfeld die Zugangsdaten für ZOOM mitgeteilt!
Um ein standardisiertes Programm anzubieten, müsst ihr eine Einweisung in das jeweilige Programm besucht haben.
In dieser werden der Programmaufbau und die Inhalte sowie die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen erläutert.

Vorteile von standardisierten Programmen für Euren Sportverein und für Euch:
Eure Teilnehmer können bei den gesetzlichen Krankenkassen einen Zuschuss zu den Kursgebühren beantragen
Ihr als ÜL habt weniger Vorbereitungszeit - Ihr bekommt Manuals mit detaillierten Inhalten zu den einzelnen Kursstunden
Mitgliedergewinnung: Standardisierte Programme können Neu- und Wiedereinsteiger langfristiges für ein Training im Sportverein begeistern 

21 Online-Einweisung in standardisierte Präventions-Programme (Kern- und Aufbaumodul) Di., 16.3.2021 und Do., 18.3.2021 je von 18:30 – 21:45 Uhr

Di., 16.3. 2021 Kernmodul
Basiswissen Handhabung und Umgang mit standardisierten Programmen
Information zur Zertifizierung „Pluspunkt Gesundheit Prävention.ZPP“
Einführung in das standardisierte Programm „Bewegen statt schonen - ein Ganzkörperkräftigungsprogramm“. 

Do., 18.3. 2021 Aufbaumodul
Einweisung in das standardisierte Programm „Cardio aktiv- Präventives Herz-Kreislauftraining für Jung und Alt“
Einweisung in das standardisierte Programm „Ganzkörpertraining - sanft und effektiv“

Dauer der Module jeweils von 18:30-21:45 h.
Im Vorfeld werden die Kursmanuals verschickt.
Referent: Jens Binias
Teilnahmevoraussetzung: Besitz einer 2. Lizenzstufe "Sport in der Prävention" oder sportfachliche Ausbildung/Studium. Nachweis ist mit der Anmeldung einzureichen.
Gebühr: € 100,- (regulär) / € 80,- (GYMCARD). In der Gebühr sind Unterlagen zu den standardisierten Programmen enthalten. Diese werden vor dem Seminar per Post zugeschickt und dienen dort als Arbeitsgrundlage.

Ansprechpartner TVM-Geschäftsstelle sind Hans-Peter Kress (0261-135153) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Andrea Kuhl (0261-135158) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!