Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Der „Tag des Kinderturnens“ beschert den Kindern in Rengsdorf jede Menge Spaß und Bewegung

Die Verantwortlichen der A.S.S. Rengsdorf e.V. hatten sich viel Arbeit gemacht und die Turnhalle in einen beeindruckenden Spiel- und Bewegungsparcours verwandelt.
Klettern war in allen möglichen Formen angesagt, Gitterleiter und Weichboden verwandelten sich in tiefe Gletscherspalten, Tücher, Seile und Reifen wurden zu einem Labyrinth und Slackline, Schwebebalken und Flusssteine erforderten Balance und Konzentration.
Springen wie Frosch, Hase, Heuschrecke und Känguru weckten den Ehrgeiz der Kinder auf weite Sprünge und mit einer Vielzahl unterschiedlicher Bälle, galt es ins Schwarze zu treffen und forderten die Kinder zum Werfen auf.
Auch eine große Spielfläche für die kleinsten Turnkinder stand bereit und die rasante Fahrt mit dem Bobycar war für alle Altersklassen ein Riesenspaß.
Purzelbäume auf der Mattenbahn und hohe Sprünge oder gewagte Salti auf dem Trampolin, für Alle war etwas dabei.
Mit einem Laufzettel bewaffnet erkundeten die Kinder alle Stationen und erhielten nach getaner Arbeit Button und Urkunde als Belohnung.
Eine tolle Idee, die die A.S.S. Rengsdorf e.V. an diesem rundherum gelungenen Nachmittag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Turner-Bund in die Tat umgesetzt hat.
Der Nachwuchs war kaum zu bremsen und der einhellige Wunsch der teilnehmenden Kinder war: „Wir wollen eine baldige Wiederholung!“