Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
TV Mittelrhein holt 5. Platz beim Korbball U23 Deutschlandpokal in Hausberge, Westfalen
von: Lilo Kohl; Fachwartin
Am Wochenende vom 3. und 4. November fand wieder der Länderpokal für Auswahlmannschaften im Korbball in Hausberge, Porta Westfalica, statt. Der TV Mittelrhein startete in der Altersklasse U23 mit fünf Spielerinnen des TV Feldkirchen und zwei Spielerinnen des TV Urbar und holte dabei den 5. Platz.

Neue Bewegungswelten erschließen...

... die Convention am 17.11.2018 mit zwei renommierten Referentinnen und einem renommierten Referenten des TVM machte dies möglich.
Die Themen Pilates, Yoga und Antara ® - inzwischen etablierte und wirkungsvolle Methoden, um gesund, ausgeglichen und fit zu bleiben - waren zentrale Inhalte dieser Convention.
Es zeigte sich, die Zahl der Pilates- und Yoga-Anhänger ist groß, die Zahl der Antara®-Anhänger wächst. Über 80, vornehmlich weibliche, Teilnehmer nahmen an der Convention in Koblenz teil.
Sie erfreuten sich neben Themen zu Pilates, Yoga und Antara ® auch an neuen trendigen News aus dem Bereich des Fitness- und Gesundheitssports.

Die Vereinsvertretertagung hat auf Ihrer letzten Sitzungen planmäßig den Fachausschuss Faustball neu gewählt.
von: Christopher Schmidt

Die Landeslehrwartin Claudia Ott (seit 1999), der Landesschiedsrichterwart Stephan Schieb (seit 1999) und der Landesjugendfachwart Volker Kern (seit 2004), wurden nach zusammen über 50 Jahren im Fachausschuss verabschiedet, nachdem Sie sich nicht mehr zur Wiederwahl aufstellten. Der gesamte Fachausschuss bedankt sich für die immer gute und konstruktive Zusammenarbeit. Ein kleines Dankeschön wurde durch den Landesfachwart Alfred Göbels überreicht.

Die besten Showgruppen Deutschlands in Worms

Nur noch wenige Tage, dann wird das Rendezvous der Besten - Bundesfinale 2018 in Worms ausgetragen. Der beliebte Showwettbewerb des DTB gastiert am Samstag (17.11.2018) bereits zum zweiten Mal nach 2015 in Worms. Auch diesmal dürfen die Zuschauer sich auf spektakuläre und spannende Vorführungen freuen.

Das neue Jahresprogramm "Aktiv 2019" des TVM bereits als Blätterkatalog online!

Qualifizieren, ausbilden, weiterbilden, wieder einsteigen …
Ab sofort gibt es das Jahresprogramm des Turnverbandes Mittelrhein online als Blätterkatalog. Alle Lehrgänge sind unter www.tvm.org online buchbar.
Die Auslieferung der gedruckten Exemplare erfolgt bis Ende November.

Hier geht es zum Online-Blätterkatalog …
https://tvm.org/downloads/ausbildung/epaper/aktiv2019/index.html#0
Sophia Spitzley wurde Deutsche Meisterin im Schleuderballwurf 18-19 Jahre
 
Am 14.09.2017 startete der SV Bell mit einer großen Abordnung von 28 Personen, darunter unsere 9 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer sowie 4 Übungsleiter und mehrere Kampfrichter zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften nach Einbeck. Unsere 9 Wettkämpfer/innen hatten sich in 18 verschiedenen Disziplinen für diese Meisterschaften im Vorfeld qualifizieren müssen. In diesem Jahr war die Qualifikation umso schwerer, da im Juni die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften einfach vom Ausrichter wegen angeblichem Kampfrichtermangel abgesagt wurde. Also mussten wir quer durch Deutschland fahren um unseren Wettkämpfern die Quali-Wettkämpfe zu ermöglichen. Das ist nicht nur mit einem enormen Zeitaufwand sondern auch mit vielen zusätzlichen Kosten für den Verein verbunden. Aber durch die Mithilfe der Eltern konnte auch diese Schwierigkeit gemeistert werden. Da die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften nun schon zum vierten Male in Einbeck durchgeführt wurden, hatten wir wieder als unser Quartier die Jugendherberge Northeim gewählt

Die Ergebnisse der RLP Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen männlich vom 11.11.2018 stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
pdf symbol Ergebnisse im Detail

Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Joachim Alt, Fachwart
Der Rhein-Lahn-Kreis mit seinem Seniorenbüro „Die Brücke“ und der Turnverband Mittelrhein haben nach 2017 auch 2018 eine Fachtagung „Bewegung und Mobilität“ für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Altenpflegeeinrichtungen des Rhein-Lahn-Kreises in Bad Ems erfolgreich durchgeführt

Das im Juli 2015 in Kraft getretene Präventionsgesetz richtet einen besonderen Fokus auf die Schaffung von Präventionsangeboten für die Bewohnerinnen und Bewohner von Einrichtungen der stationären Pflege.
Dieser neuen Herausforderung müssen mit entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen bzw. entsprechenden Qualifikationen und Kompetenzen der Mitarbeitenden in Altenpflegeeinrichtungen begegnet werden.
Der Kreis Rhein-Lahn mit seinem Seniorenbüro „Die Brücke“ und der Turnverband Mittelrhein (TVM) haben sich zum Ziel gesetzt, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Altenpflegeeinrichtungen zu qualifizieren, damit die Bewohnerinnen und Bewohner in diesen Altenpflegeeinrichtungen „in Bewegung“ bleiben.

DTB-Akademie Koblenz startet mit der Weiterbildung zum DTB-Rückentrainer Ende Januar 2019 in das neue Jahr!

80 % der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen und 90 % davon sind auf Bewegungsmangel und Fehlhaltungen zurückzuführen.
Diese Weiterbildung ist speziell für die Zielgruppe Übungsleiter auf der 2. Lizenzstufe „Sport in der Prävention“ konzipiert.
Moderne Einflüsse auf die Rückenschule bilden den Schwerpunkt dieser Ausbildung.

Erneut Mannschafts-Bestleistung beim 2. Wettkampf 2018 für die neugeschaffene Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez in der Hessen-Landesliga der Turner
Von: Klaus-Hermann Wilbert

Die Vereine TV Niederbrechen, TV Elz und VfL Altendiez haben sich Mitte 2018 zusammengeschlossen und eine Turngemeinschaft (TG) gebildet, die mit zwei Mannschaften in der HESSEN-Landes-Liga der Gerätturner 2018 startet.
Am Sonntag, 28.10.2018 fand in der Limburger Kreis-Sporthalle der 2. Wettkampf in der diesjährigen Hessen-Landesliga der Gerätturner statt. Die neuformierten Mannschaften der TG Niederbrechen/Elz/Altendiez gingen bestens vorbereitet an den Start.