Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Es ist die Verbindung aus Sport, Akrobatik und Zirkus: Die Gymmotion gastiert seit 20 Jahren regelmäßig in der Saarbrücker Saarlandhalle. Die sportarena extra zeigt die Highlights aus 20 Jahren Gymmotion.
https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=70042
Turnverband Mittelrhein - Termin-Highlights 2019 

Mitgliederbindung durch qualifizierte Übungsleiter/innen.
Die Erwartungen der Mitglieder an die Übungsleiter/innen und Trainer/ innen der Sportstunden wird – auch durch die Flut der medialen Angebote – immer größer.

Datum: Sa., 09. März 2019 von 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Koblenz
Gebühren: 85 € (GYMCARD-Preis), 115 € (Regulärer Preis),
5 € Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 28.02.2019

Disco Party ® - Das ultimative und exklusive Kurskonzept wird vom Referent Hendrik Schulz vorgestellt.
Er zeigt Euch eine choreografiefreie Partystunde in der JEDERMANN zum Abhotten kommt.
Zu den angesagten DISCO - und Clubsounds vermittelt der Referent den Partygroove und die unumgängliche Feierstimmung!
Mach Dir keinen Kopf und lass Dich vom Beat mitreißen.

Die etwas andere Fortbildung für Übungsleiter! Interessiert?

Ihre Ansprechpartner:
Hans-Peter Kress, Andrea Kuhl
Tel.: 0261 / 135-153/oder  - 158
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Viele Menschen erleben, dass Angehörige – meist mit zunehmendem Alter – mehr als nur „normal vergesslich“ werden. Immer noch versuchen die meisten Familien, alleine damit zurecht zu kommen – oft bis über die eigenen Belastungsgrenzen hinaus.
In vielen Regionen in Rheinland-Pfalz gibt es Demenz Netzwerke oder ähnliche Gruppierungen, in denen sich unterschiedliche Menschen, Dienste und Einrich-tungen zusammengeschlossen haben und Rat und Hilfestellungen anbieten. Das Demenz-Netzwerk im Rhein-Lahn-Kreis bietet:
  •  Beratung und Information
  •  Angehörigengesprächskreise, Betreuungsgruppen und Entlastungsangebo-te
  •  Kurse, Informationsveranstaltungen
  •  Kompetenzaustausch
Unser Ziel ist es, mit dem Netzwerk dazu beizutragen, dass Teilhabe und Selbsthilfe für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen im vertrauten Umfeld möglich ist und in den unterschiedlichsten Lebensbereichen verbessert wird. Zum Beispiel durch generationsübergreifende Projekte, Kooperationen mit Verbänden und Ver-einen, Zugang zu Kunst und Kultur und vieles mehr.
So gibt es z. B. bereits Kooperationsprojekte mit dem Turnverband Mittelrhein und dem Seniorenbüro „Die Brücke“ des Rhein-Lahn-Kreises.
Im Rhein-Lahn-Kreis finden Sie Anlaufstellen in Bad Ems, Diez, Lahnstein und Nastätten. Nähere Informationen dazu im Internet:
www.demenz-rhein-lahn.de
www.facebook.com/demenzrheinlahn
In der Vorweihnachtszeit organisierten, wie in den letzten über 20 Jahren, die Trampoliner des MTV Bad Kreuznach einen Glühweinstand in der Kreuznacher Fußgängerzone. Ziel ist es seit jeher, durch den Verkauf und Spenden, möglichst viel Geld für einen guten Zweck zu sammeln.


Die Teilnahme am Sportmedizinischen Forum wird mit 4 Unterrichtseinheiten für die Fort- und Weiterbildung anerkannt. Die Teilnehmergebühr beträgt 35,00 Euro (inkl. Verpflegung)
pdf symbol Anmeldung
Liebe Trampolinvereine,

zu eurer Infomation steht der Newsletter 01 / 2019 des Technischen Komitee Trampolinturnen zum Download bereit.
pdf symbol Newsletter

Ingrid Eislöffel, Fachwartin
Faustballer bieten Highlight zum Saisonabschluss

Noch stehen einige Spieltage in der Faustball-Hallensaison 2018/2019 für die Spieler des VfL Kirchens auf dem Programm. Doch ein Highlight zum Saisonabschluss wirft bereits jetzt seine Schatten voraus: Am 23. & 24. Februar 2019 richtet der VfL Kirchen die Regionalmeisterschaft West der männlichen U14 aus.

Liebe Turnerinnen und Turner,

wie schnell die Zeit wieder vergangen ist. In einer Woche ist Heiligabend. Das Thema „Zeit“ steckt voller Geheimnisse.
Jeder Mensch hat ein eigenes Zeitgefühl, eine innere persönliche Uhr und erlebt objektiv gemessene Zeitabläufe subjektiv, je nach Situation völlig unterschiedlich. In den zurückliegenden Monaten gab es für uns eine Vielzahl individueller Zeiterlebnisse.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir Verstärkung:
 - eine Auszubildende / einen Auszubildenden zum Ausbildungsbeginn 01.08.2019
 - eine Buchhalterin / einen Buchhalter zum frühest möglichen Beginn.