Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Zurück aus Wuppertal mit drei Deutschen Meistertiteln!
von: Bernd Pohl

Die Rope Skipper aus dem Turnverband waren bei den Deutschen Teammeisterschaften am 17.03. wieder erfolgreich.

Das Schülerinnenteam des TV Oberstein mit Marine Modrach, Alicia Lopez, Sonia Kumar und Jolie Kullmann war direkt im ersten Speeddurchlauf des Tages mit ihrer Spezialdisziplin 4 x 30 Sek. Speed an der Reihe. Dadurch konnte erst gar keine große Aufregung aufkommen. Riesig war die Freude, als sie mit 298 Sprüngen ihre Leistung von den Verbandsmeisterschaften um 8 Sprünge übertrafen. Das vorgegebene Ziel wurde mehr als übertroffen. Dieser Wert bedeutete dann auch, zu aller Überraschung, die Bronzemedaille in dieser Disziplin, was die 4 DM-Neulinge, geflasht von den ganzen neuen Eindrücken des Tages, aber bis zur Siegerehrung nicht wirklich registrierten. Umso strahlender waren die Gesichter und als Draufgabe gab es auch noch die Qualifikation als Spezialisten für die EM.

Das Internationale Deutsche Turnfest ist mit annähernd 100.000 aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmern die weltweit größte Sportveranstaltung. Das Event vereint Spitzen- und Wettkampfsport, Freizeit- und Gesundheitssport sowie attraktive Showveranstaltungen miteinander.

Digitalisierung und Mobilität sind zwei der Megatrends, die die Sportvereine und Ihre Vorstände vor neue Herausforderungen stellen. Während Hypes und Trends kurzfristiger Natur sind, verändern Megatrends die Bedürfnisse an den Sport grundlegend und langfristig.

Die Ergebnisse der RSG Mittelrheinmeisterschaften und des RSG Mittelrheincups stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse

Den Gymnastinnen und ihren Trainern/Innen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Gerhild Fischer, Fachwartin


pdf symbol Flyer
Erfolgreiche Verbandsmeisterschaften der Rope-Skipper Teams
von: Bernd Pohl
Nach der Veranstaltung, die am 23.03. vom Pfälzer Turnerbund in Neustadt ausgerichtet wurden, stand für alle 5 TVM-Teams die Qualifikationen für Team DM und Bundesfinale am 16./17.03. in Wuppertal zu Buche.

DTB-Akademie Koblenz startet mit neuen Weiterbildungsgängen zur/m Kursleiter/in YOGA

Die Akademie des Deutschen Turner-Bundes führt auch im Jahr 2019 Weiterbildungsmaßnahmen zum Kursleiter Yoga durch.
Alle Termine auf einen Blick:
Stufe I : 12.-14.4.2019
Stufe II : 31.5.-02.06.2019
Stufe III: 06.-08.09.2019
Stufe IV: 25.-27.10.2019
Stufe V : 30.11./01.12.2019

Die Faustballabteilung des VfL Kirchen 1883 e.V. richtete am 23. & 24. Februar 2019 die Regionalmeisterschaft West der männlichen U14 aus. Das gute Abschneiden der eigenen Mannschaft (5. Platz) und die positive Resonanz von Zuschauern und Teilnehmern machten aus der Veranstaltung für den VfL einen doppelten Erfolg.
Am Samstag trugen die insgesamt acht qualifizierten Mannschaften zunächst die Vorrundenspiele in zwei Gruppen aus. Gastgeber Kirchen traf im Auftaktspiel auf den hessischen Landesmeister TG Offenbach. Im ersten Satz war ein Sieg für das VfL-Team zum Greifen nah, doch am Ende siegte Offenbach knapp mit 15:14. Auch im zweiten Satz hatte der VfL mit 8:11 das Nachsehen.

Leider müssen wir die Veranstaltung “Happy Gymnastics” am 16.03.2019 in der CGM-Arena Koblenz, trotz intensiver Bewerbung, mangels Anmeldungen absagen!
Wir bedauern dies sehr und bitten um Verständnis.
Am 3. Februar fand in Altendiez der sechste und letzte Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer statt.