Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2017
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Kirchen Die Organisation der Deutschen Meisterschaft der Männer 35 im Hallenfaustball läuft schon in vollen Zügen.
Am 8./9. April 2017 richtet der VfL Kirchen die Meisterschaft im Sportzentrum auf dem Molzberg aus. Das traditionsreiche Sportereignis holt also wie auch schon im Jahre 2012 die bundesweit zehn besten Mannschaften der Klasse M35 mit ihren Trainern und Fans an die Sieg. Erwartet werden sportlich höchst anspruchsvolle Spiele, die für jeden Sportbegeisterten ein Highlight des Faustballsports versprechen. Eine Übersicht über Organisation und Ablauf findet sich unter http://www.faustball-kirchen.de/dm2017.
Natürlich wäre das Ganze nicht ohne die Hilfe aller Organisatoren, Helfer und Sponsoren möglich, die sich dafür einsetzen, dass die Veranstaltung in Kirchen möglich gemacht wird und zu einer der herausragenden Meisterschaften dieses Jahres werden kann.  Trotzdem ist weiterhin Unterstützung in jeder Art willkommen, um das kommende Ereignis zu einem sowohl sportlichen als auch wirtschaftlichen Erfolg zu machen. Die Einnahmen fließen gänzlich in die Jugendarbeit des Gesamtvereins. Die Unterstützer und Sponsoren der Meisterschaft gliedern sich dabei in diese Gemeinschaft ein. Deshalb freut es den Abteilungsvorstand sehr, Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach als Schirmherrn des Ereignisses zu begrüßen.
Michael Wäschenbach: „Es ist ein besonderer Moment für diesen traditionsbewussten Verein VfL Kirchen, eine Deutsche Meisterschaft ausrichten zu können. Darauf können wir und die gesamte Region stolz sein. Sehr gerne habe ich hier in meiner Geburtsstadt die Schirmherrschaft für diese Meisterschaft übernommen.“ 
Alle Freunde des Sports aus der Region sind herzlich eingeladen, der Veranstaltung beizuwohnen und an gutem und fairem Faustballspiel teilzuhaben.
Beginn der Spiele ist am Samstag, 08. April und Sonntag, 09. April um 9 Uhr.

Verfasser: Tim Heidemann