Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Interessierte können sich noch melden

Die Erinnerungen an die Stadiongala beim Deutschen Turnfest in Berlin im letzten Jahr sind noch nicht verblasst und schon bereiten sich die damaligen Teilnehmer/Innen auf das nächste Event vor, die Großgruppenvorführung bei der Weltgymnaestrada in Dornbirn vom 6.-14.Juli 2019.
Der Deutsche Turner-Bund wird dort eine 15-minütige harmonische Vorführung präsentieren.

Alle Großgruppenchoreografien der Stadiongala wurden überarbeitet und neu konzipiert. Unter dem Thema "Colours of the day!" werden bunte Impressionen eines Tagesablaufes präsentiert: Vom Aufwachen über das Shoppen gehen bis hin zur Party am Abend; zum Teil mit neuen Musiken, neuen Choreografie-Elementen, sowie zum Teil neuer Bekleidung. Bei der Multiplikatorenschulung am 1.September in Hanau konnten die Choreografinnen Helga Löwer-Pense, Birke Kotre, Christiane Kleinke, Angelika Stark und Kerstin Zimmermann mit ihren Ideen begeistern.
Heliumbild heißt nun „Ballimpressionen“. Es gibt zwei ähnliche Choreografien, einmal mit Pezziball und wie bekannt mit Heliumballons, da das Bild mit den Heliumballons schon im letzten Jahr in Berlin für den Abend „Dornbirn-Special“ ausgesucht wurde. Doch genauso wie das Shopping-Bild sind alle Choreografien schnell zu erlernen.
Die Schulungsunterlagen mit Musik und Video findet man unter
https://www.dtb.de/welt-gymnaestrada-2019/programm/grossgruppenvorfuehrungen-large-group-performances/
Man kann sich noch anmelden, um bei der emotionalen Großraumvorführung dabei zu sein!
Seit letztem Herbst treffen sich alle Teilnehmer/Innen der Stadiongala von Berlin regelmäßig Sonntagvormittag, um das gute Verhältnis zu pflegen und gemeinsam Sport zu treiben.
Neben dem Gymnastikabzeichen und kleinen Tanzsequenzen standen bisher auch immer das gesellige Beisammensein und der sportliche Austausch auf dem Programm.
Nun wird das Einstudieren und Üben der Großgruppenvorführung in Dornbirn im Vordergrund stehen.
Leider sind durch Krankheit und persönliche Umstände einige von den "Alten" aus Berlin nicht mehr mit dabei, was sehr bedauerlich ist. Es haben sich aber neue Turnerinnen gefunden und vielleicht kommen ja noch mehr interessierte Turnerinnen und Turner dazu.
Das nächste Treffen dieser TVM-Gruppe ist am Sonntag, 28.Oktober 2018 in Braubach.
Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über die Geschäftsstelle des TVM.

Nach der Stadiongala beim Deutschen Turnfest gibt es bei der Weltgymnaestrada in Dornbirn wieder die Möglichkeit, an einer Großraumvorführung teilzunehmen.
von: Jutta Jungblut