Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2017
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
TVM-Orientierungsläufer zeigen gute Resultate bei RLP-Meiserschaft im Sprint

Die zweite RLP- Meisterschaft im Sprint-Orientierungslauf fand Ende März 2017 in Mainz und Wiesbaden statt.
Bei sonnigem Wetter starteten die Orientierungsläufer beim ersten Lauf in der Mainzer Innenstadt. Nach einer Wettkampfpause fand der zweite Lauf nachmittags in Wiesbaden statt.

Gesamtergebnis nach beiden Läufen:
1. Platz: Celine Vilz/TV Jahn Eitelborn in der Kategorie D 19 
5. Platz: Evelyn Büschemann/CTG Koblenz in der Kategorie D 45 
1. Platz: Dr. Uwe Krausbauer/CTG Koblenz in der Kategorie H 55
3. Platz: Wolfgang Vilz/TV Jahn Eitelborn in der Kategorie H 45
6. Platz: Jürgen Pfannkuchen/Trimmelter SV in der Kategorie H 65

von: Evelyn Büschemann, Pressewartin Orientierungslauf
Karte
Die Mittelrheinischen Teilnehmer/Innen an den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften.


Die Ergebnisse der Verbands-Einzelmeisterschaften Gerätturnen weiblich vom 01.-02.04.2017 in Hermeskeil stehen als Download zur Verfügung.

pdf symbol Ergebnisse

Den Turnerinnen und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Andrea Petersohn, Fachwartin
Trotz Zeitumstellung reisten am 26.03.2017 in aller Frühe 93 Rhönradturner/-innen aus 10 rheinland-pfälzischen Vereinen, 34 Kampfrichter, ein Wettkampfteam, viele Übungsleiter, Eltern und Zuschauer nach Wirges, um bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften ihr Können zu präsentieren. Ausgerichtet wurden die Meisterschaften vom TV Wirges anlässlich des 125-jährigen Vereinsbestehens.

Prellballer der TSG/Irlich/TV Odernheim und des Idarer TV bei den Mitteldeutschen Meisterschaften

Die TSG Irlich hat in diesem Jahr wieder in einer Spielgemeinschaft zusammen mit dem TV Odernheim bei den Mitteldeutschen Prellballmeisterschaften am 18.03.2017 in Siegen/Eiserfeld teilgenommen.

Der VfL 1848 Bad Kreuznach ist mit rund 2.700 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Rheinland-Pfalz. In 16 Abteilungen werden über 30 Sportarten angeboten. Wir unterhalten eine eigene Großsporthalle im Stadtzentrum, eine Tennisanlage mit Clubhaus und ein Bootshaus im reizvollen Salinental sowie ein Vereinslokal. 
Für die Leitung unserer Geschäftsstelle suchen wir ab dem 01. Juni 2017 oder später

4 Rope Skipping Teams von der Nahe zur EM!

Das Team 1 des TV 1848 Oberstein (Katrin Ryan, Peri Ann Houk, Maike Preuß, Julia Kannengießer, Caroline Weinz) darf sich auch weiterhin mit dem Titel des Deutschen Vizemeister schmücken. Mit einer tollen Vorstellung sicherten sich die 5 Mädels bei der Team DM in Göttingen mit 2175,3 Punkte und fast 300 Punkte Vorsprung auf die Dritten erneut Platz 2 hinter dem überragenden Team aus Neutraubling. Wobei man bemerken muss, dass insbesondere in den Speeddisziplinen die Obersteinerinnen schwer aufgeholt haben und nun auf dem gleichen Niveau liegen, wie die Überfliegerinnen aus Bayern. Gleich 2 persönliche Rekorde mit 344 Sprünge in Speed/ Double Under Relay und 516 im Double Dutch Speed konnten sie bei dieser DM erzielen. Für die EM Fahrkarten wird ein sogenanntes Rankingsystem über alle Disziplinen angewandt (für die DM Titel zählt die Gesamtpunktzahl) und auch hier konnten die Obersteinerinnen souverän den 2 Platz sichern und dürfen sich somit auch in diesem Jahr wieder das Nationaltrikot bei der EM in Braga in Portugal überstreifen.

Am Tag der Poesie, vergiss folgendes nie:


Nicht mal mehr 33 Stunden für alle Turnfest-Helden,
um sich für das Turnfest anzumelden.

Dann ist das GymNet dicht

und das alles geht dann nicht:

Noch im Wahlwettkampf zu brillieren,

ein ÖPNV-Ticket kostengünstig reservieren,

gemütlich in der Schule schlafen gehen,
Günstiger Tickets für Stadiongala und Veranstaltungen erstehen,

auf einer Magnetbühne vor Lampenfieber fast sterben,
oder ein Kinderturn-Stiftungs Shirt erwerben,

Vieles ist günstiger meldest Du Dich jetzt,
wir fänden es schade, wenn Du das Turnfest versetzt.


Also schnell noch für das Turnfest in der Sportmetropole registrieren
Und mit ganz vielen anderen turnen, feiern, jubilieren!


Es wird bunt vom 3. bis zum 10. Juni 2017! 
Also JETZT anmelden: https://www.dtb-gymnet.de/



Euer Team Verein Deutsche Turnfeste e.V.
OK Turnfest Berlin 2017
Tor 16 / Eingang Funkturmrestaurant
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel:      +49 (0) 30 30 127 38 - 197
Web:      www.turnfest.de     
Wettkampfturnen beim 9. Süwag Rhönradcup auf hohem Niveau
von Albert Jung, Pressewart Rhönradturnen
Auch im neunten Wettkampfjahr fand der Süwag  Rhönradcup wieder breiten Zuspruch bei den Rhönradabteilungen rheinland-pfälzischen Vereinen und in Lahnsteins Öffentlichkeit. 
Zusammen mit über 100 Turnern von Mainz Mombach bis zum  hohen Westerwald kamen aus 12 Vereinen zahlreiche Kampfrichter, Übungsleiter mit viel Anhang sowie auch zahlreiche sportinteressierte Zuschauern aus Lahnstein.
Geturnt wurde parallel auf zwei Wettkampfbahnen nach dem bundesweit neu eingeführten Wettkampfsystem. Die zahlreichen Kinder der Nachwuchsklasse und die Jugendlichen und Erwachsenen in der Landesklasse brauchten keine Pflichten mehr zu turnen und konnten bei den interessanteren Küren mit ihrem Können glänzen.

Kirchen Die Organisation der Deutschen Meisterschaft der Männer 35 im Hallenfaustball läuft schon in vollen Zügen.
Am 8./9. April 2017 richtet der VfL Kirchen die Meisterschaft im Sportzentrum auf dem Molzberg aus. Das traditionsreiche Sportereignis holt also wie auch schon im Jahre 2012 die bundesweit zehn besten Mannschaften der Klasse M35 mit ihren Trainern und Fans an die Sieg. Erwartet werden sportlich höchst anspruchsvolle Spiele, die für jeden Sportbegeisterten ein Highlight des Faustballsports versprechen. Eine Übersicht über Organisation und Ablauf findet sich unter http://www.faustball-kirchen.de/dm2017.

Internationales Deutsches Turnfest Berlin 2017
Verlängerung des Anmeldezeitraums bis zum
22. März 2017, 23:59 Uhr    
     

Aufgrund der anhaltend hohen Meldetätigkeit und der regen Nachfrage nach GymNet-Zugängen wurde der Meldezeitraum für das Turnfest Berlin 2017 um eine Woche verlängert. Alle Vereine haben bis Mittwoch, 22. März 2017, 23:59 Uhr die Chance, noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu melden.

„Wir möchten allen Turnerinnen und Turnern auf der Zielgeraden die Möglichkeit geben, sich zusammen mit vielleicht derzeit noch Unentschlossenen anzumelden. Bis zum 22. März besteht die Möglichkeit, sich für den Wahlwettkampf zu melden, Akademie-Workshops zu buchen sowie  Eintrittskarten zu reduzierten Preisen für die kartenpflichtigen Veranstaltungen zu erwerben – oder eine Schulunterkunft zu buchen,“ wirbt Kati Brenner als Geschäftsführerin des Organisationskomitees Turnfest Berlin 2017 für die Teilnahme in der Sportmetropole Berlin.

Die Verlängerung betrifft nicht die Meldung zu den Wettkämpfen - mit der Ausnahme des Wahlwettkampfes. Bei diesem ist der Anmeldezeitraum verlängert.

Am 22. März 2017 wird das Anmeldeportal GymNet endgültig geschlossen, um die weiteren Vorbereitungen starten lassen zu können.

Das Teilnehmermanagement des Turnfests steht wie gewohnt unter der Telefonnummer 030/ 30 127 38 288 in der Zeit von montags bis freitags von 9 – 20 Uhr und donnerstags bis 22 Uhr zur Verfügung.

Informationen: www.turnfest.de