Aus- und Fortbildungen 2020
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden.
Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem Austausch zwischen dem DTB, der Stadt Leipzig, dem Freistaat Sachsen und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die vom 12. bis 16. Mai 2021 geplante Austragung des weltweit größten Breiten- und Spitzensportevents in Leipzig abgesagt.

Turnverband Mittelrhein bietet vielseitige Übungsleiter-Ausbildung an.

„Allround-Fitness“, eine Namensgebung für eine Übungsleiter-Ausbildung des Turnverbandes Mittelrhein (TVM), welche treffender nicht die Vielfalt der Angebote eines Turnvereins wiederspiegeln könnte.
Turnen ist und bleibt angesagt. Turnen ist vielfältig aber auch traditionell und durchaus modern.

Unter strenger Einhaltung der Corona-Hygieneregeln führte der TVM eine Schulung für Altenpflegekräfte im Seniorenzentrum Marienstift in Andernach durch.

Der TVM macht es sich u.a. zur Aufgabe, für alle älteren Menschen Bewegungsangebote in Altenpflegeeinrichtungen zu schaffen, welche die Fitness, Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördern, um somit die Selbstständigkeit und Alterskompetenz lange erhalten und Stürze und Pflegebedürftigkeit mindern oder gar verhindern.

CTG Koblenz richtet Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Orientierungslauf in Waldesch aus
von: Evelyn Büschemann, Pressewartin Orientierungslauf
Die Abteilung Orientierungslauf der CTG Koblenz richtete bei herbstlichem Wetter am 4. Oktober die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Orientierungslauf Klassik in Waldesch aus. Coronabedingt handelte es sich um eine komplette Freiluftveranstaltung ohne jede feste Räumlichkeit. Lediglich für Start und Auswertung gab es jeweils ein kleines Zelt. So ließen sich die Corona-Auflagen ohne weiteres einhalten. Auch die eigentlich obligate Siegerehrung sowie die Kaffee- und Kuchentheke nach dem Lauf mussten entfallen, damit sich kein Läufer länger vor Ort aufhielt, und jede Menschenansammlung vermieden wurde.

Der Turnverband Mittelrhein trauert um sein ehemaliges Mitglied im TVM-Schiedsausschuss

Marianne Schröder, geb. Krebs

die am 20. August im Alter von 92 Jahren verstorben ist.
Mit Marianne Schröder verlieren wir eine Turnschwester, die Wegbegleiterin für das Turnen im Turnverband Mittelrhein war. Dem TVM-Schiedsausschuss (Ältestenrat) gehörte sie von 1990 – 2015 an. In ihrer aktiven Laufbahn hat sie es neben vielen Landessiegen bis zur Olympia-Anwärterin geschafft. Als Übungsleiterin im Verein und als Sportlehrerin am Gymnasium Lahnstein vermittelte sie ihren Schülerinnen immer die Freude am Wettkampfsport.

Der Turnverband Mittelrhein verliert mit Marianne Schröder eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Wir werden Marianne immer als wertvollen, herzlichen und dem Turnsport verbundenen Menschen in bester Erinnerung behalten.

Mit stillem Gruß
Michael Mahlert, Präsident                             Stefan Lenz, Geschäftsführer
Die Akademie des Turnverbandes Mittelrhein setzt Pilates-Ausbildung fort – Auch hier glückt der Restart.

"Nach 10 Stunden spürt man den Unterschied, nach 20 Stunden sieht man den Unterschied, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper." Dies versprach der Erfinder Joseph Pilates der Welt vor über 80 Jahren.
Jetzt wird diese Trainingsmethode wieder modern. Das Body und Mind - Training setzt auf die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Es verspricht geschmeidige Bewegungen, eine tolle, aufrechte Haltung, Kraft und innere Stärke.
In den USA haben sich schon seit Jahren viele Stars, Künstler und Tänzer dieser Methode verschrieben.

Ab sofort sind die TVM-Aus- und Fortbildungsmaßnahmen 2021 auf unserer Internetseite buchbar.
Jede Menge Lehrgangsmaßnahmen sind im Angebot:
6 Ausbildungslehrgänge auf der 1. bzw. 2. Lizenzstufe, 19 Maßnahmen der DTB-Akademie Außenstelle Koblenz, mehrere Dutzend Fortbildungen …
Auch bei der Außenstelle der DTB-Akademie Koblenz wird wieder ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Qualifizierungen präsentiert. Die Themen sind u.a. Yoga, Rückentrainer, Stretching, Entspannung u.v.m.
… und - nicht zu vergessen - unsere bewährte Fitness- und Aerobic-Convention am 08.05.2021 in Montabaur sowie - wieder im Programm - die beliebte Convention "Pilates & Yoga" am 06.11.2021 in Koblenz (Ausschreibung im Frühjahr 2021).

Unsere Angebote finden Sie in den entsprechenden Rubriken (chronologisch sortiert):

Übungsleiterausbildung (unterteilt nach 1. Lizenzstufe, 2. Lizenzstufe und DTB-Akademie) und
Übungsleiterfortbildung (hier unterteilt in die verschiedenen Schwerpunkte).

Viel Spaß beim Stöbern!
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Liebe Rope Skipping Freunde,

im vergangenen Jahr verschmolzen die beiden konkurrieren Weltverbände zu einem neuen Verband (IJRU). Endlich wird es ein einheitliches Wettkampfsystem geben und dieses wird 1:1 auf nationaler Ebene umgesetzt. Keine Angst, es wird nicht alles anders. Ganz im Gegenteil, vieles wird einfacher.
Pia Wöhner von der TG Oberlahnstein und Julia Kannengießer vom TV 1848 Oberstein werden bzw. wurden zu Multiplikatoren für die Kampfrichterausbildung geschult. Beide werden Ende September/Anfang Oktober mehrere Schulungen für das neue System im TVM anbieten.
Vorab hat Pia schon einmal einige wichtige Punkte zum neuen System zusammengefasst, die nachfolgend veröffentlicht werden. Dafür schon einmal ein großes DANKE.

Bleibt neugierig und vor allem Gesund
Thomas Roland, Fachwart Rope Skipping

Die DTB-Akademie des TVM führt Yoga-Ausbildung durch – Restart geglückt.

Yoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Gesundheit und das Lebensgefühl der Menschen zu aktivieren und zu verbessern.
Es kommt gerade jetzt in Zeiten von Corona der Suche der Menschen nach einem Ausgleich entgegen.Yoga unterstützt die Fähigkeit sich körperlich und mental zu entspannen. Mit Stress besser klar zu kommen, in belastenden Situationen gelassener zu reagieren und neue Energien zu mobilisieren.

Angepasst an die Hygiene- und Abstands-Regelung des Landes Rheinland-Pfalz ist die Akademie des Turnverbandes mit einem Präsenzlehrgang mit der ersten von fünf Stufen zur Ausbildung zum DTB-Kursleiter Yoga in Koblenz gestartet.
Wir hoffen, dass Yoga-Angebote der Vereine demnächst wieder eine willkommene Abwechslung bringen. Und dies im vor Corona gehabten Umfang!
Nach langer Corona-Zwangspause erhält das Angebot qualifizierter Yoga-Kursleiter in unseren Sportvereinen wieder einen anderen, eventuell sogar noch höheren, Stellenwert.
Ansprechpartner bei der DTB-Akademie/TVM-Geschäftsstelle sind Hans-Peter Kress (0261-135153) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Andrea Kuhl (0261-135158) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!